Mein Lebenslauf

Ich bin Marissa Säly. Geboren und aufgewachsen im schönen Ländle Vorarlberg in Österreich. Ich bin glückliche Mutter von 2 wundervollen Kindern die mir jeden Tag den Spiegel vorhalten und mir zeigen was bedingungslose, tiefe Liebe ist. Die meine besten Lehrer sind und die mir so viel Verständnis aufbringen und mich auf meinem Weg begleiten. DÁNKE ich liebe EUCH!!

 

Ich bin gelernte Gastgewerbefachfrau und aufgewachsen im elterlichen Hotelbetrieb.

Seid meiner Jugend beschäftige ich mich mit Schamanismus und Spiritualität. 

Nachdem ich nach der Geburt meiner beiden Kinder nicht mehr in meinen gewohnten Job zurückkehren wollte hab ich mich entschieden erst mal eine Auszeit zu nehmen, um voll und ganz für meine Familie hier zu sein.

In der Schwangerschaft mit meiner Tochter im Jahre 2006 ging mein akiver spiritueller Weg dann los. 

Ich absolvierte meine erste Ausbildung in spiritueller Körperarbeit. 

2009 habe mich zur Klangschalentherapeutin ausbilden lassen, doch nach einem halben Jahr habe ich mich weiter auf die Suche gemacht, weil ich wusste da gibt es weit mehr.

2010 bin ich dann in die Lomilomi Nui eingetaucht, die Begegnung mit der Hawaiianischen Körperarbeit und dem Aloha Spirit haben mein Leben grundlegend verändert. Endlich hatte ich das Gefühl angekommen zu sein. Ja und das bin ich. Ich darf sagen: "Ich habe meine Berufung gefunden!" So folge ich nach wie vor und immer intensiver meinem Herzen. Der Weg ist nicht immer sehr einfach. Es ist mit sehr viel Verzicht, Einsamkeit, und harter Arbeit an sich selber verbunden. Aber es macht mich demütig, achtsam, respektvoll, liebevoll, zart und sanft meinen Kindern, Klienten, Freunden, Umfeld gegenüber.

 

Nicht nur meine ganzen Ausbildungen, Seminare, Workshops, etc. mache meine Arbeit aus - nein auch all meine Erlebnisse, Erfahrungen, Prozesse (die nicht immer angenehm sind ;-) ) haben mich zu dem gemacht was ich bin.  


Ich möchte mich auch bei all meinen wundervollen Lehrern bedanken, die mich wundervoll gelehrt haben. Danke an meine Aumakua die mich immer zum richigen Zeitpunkt zum richtigen Lehrer geführt haben. Danke auch an meine Familie die immer Verständnis und Liebe aufbringen, und mit mir den Weg gehen.

All meinen Freunden, Ohana, die mich auch immer wieder motivieren, meinem Ruf zu folgen.